SCHKEUDITZ I
_
 

Willkommen auf der Seite des RoomBoom-Festivals 2019 in Schkeuditz! Wir danken allen Kunstschaffenden, UnterstützerInnen und SponsorInnen, die mit uns dieses Projekt möglich gemacht haben. Das Festival fand im Juni 2019 auf dem ehemaligem ZAW-Gelände in Schkeuditz statt und hatte das ambitionierte Ziel, das brach liegende Industrieareal zu einer urbanen Großausstellung zu transformieren. Die grauen Wände der leerstehenden Gebäude wurden zu Leinwänden und alte Hallen zu Veranstaltungsräumen. Mit dem Streetart- und Kulturfestival wurde ein vielfältiges Programm erschaffen, welches einen kreativen Gegenentwurf zu Landflucht, Schrumpfung und Leerstand darstellt. Neben internationalen KünstlerInnen, die sich gestalterisch verwirklicht und vernetzt haben, wurden im soziokulturellen Projekt die Stadt, lokale Vereine und AnwohnerInnen schon frühzeitig mit einbezogen. Viele SchkeuditzerInnen haben selbst ihre Ausbildung in der ehemaligen Ausbildungsstätte absolviert und sind zahlreich erschienen, um das Gelände wieder lebendig zu erleben. 

DANKE!
_
 

Wir danken allen KünstlerInnen die uns mit ihren zahlreichen Beiträgen geholfen haben das ZAW Gelände in eine bunte Oase umzuwandeln!

Ein ebenso großer Dank geht an unseren Trägerverein, den Fördermittelgebern, den (Co-)SponsorInnen und unseren PartnerInnen,

ohne deren tatkräftige Unterstützung das Projekt nicht hätte realisiert werden können. ​

Weisenburger.jpg
Unknown.jpeg
phpikuFpH20081110160800.jpg
häßler-lift-e1547557405866.jpg
DHL_logo_rgb.png
K3L_BILDMARKE+CLAIM.png
NBQ-Logo.jpg
© ROOMBOOM 2019-22
RB_INSTA_Spray.png
RB_YT_Spray.png
RB_FB_Spray.png